Wein und seine Freunde ...
 
Wein und seine Freunde

Vinicola Palamà

Vinicola Palamà

Im Herzen des Salento liegt das Städtchen Cutrofiano.
Dort macht sich mit Michele Palamà die dritte Winzergeneration bereit,
um in die Fussstapfen der Gründer- und Vätergeneration der „Vinicola Palamà“ zu treten.
Vater Nini Palama begleitet ihn mit Rat und Tat in allen Belangen der Weinbereitung und  Betriebsführung.
Dabei geht es vorbildlich zu:

Es wird diskutiert, bis ein gemeinsames Ergebnis erreicht ist - manchmal mühsam, doch überaus erfolgreich.

Wer Vater und Sohn bei der gemeinsamen Arbeit erlebt, wird schnell in den Bann gezogen von der herzlichen
Freude, der Leidenschaft und  Harmonie, die sie ausstrahlen.

Die Frage, ob er den Betrieb eines Tages übernimmt oder nicht, hat sich für Michele  nie gestellt, es ging immer
nur um das Wann, sagt der studierte Weinbauer Michele, und weiter:

„Wir machen Wein nicht nur so, um Wein zu machen, wir trinken ihn auch selbst, jeden Tag, denn dazu ist er da.
Wenn ich erlebe, daß unsere Weine den Menschen Freude machen, daß sie vor Glück glänzende Augen bekommen
wenn sie ihn trinken, dann weiss ich, daß ich den besten Beruf der Welt habe“.


Der Familienbetrieb gehört seit vielen Jahren zu den zuverlässigsten Weinerzeugern Apuliens.

Dabei war dieser Weg nicht zwangsläufig vorgezeichnet, denn ursprünglich wurde der Betrieb 1936 von
Großvater Michele D´Arcangelo Palamà als Fassweinkellerei gegründet. 

Der Wein wurde in die Mitte und den Norden des Landes verkauft, einige Jahre wurde nach Frankreich exportiert
Das war ein einträgliches Geschäft im armen Süden Italiens, wo bis zum Jahr 1920 kaum Weinbau betrieben
wurde.
Immer neue Weingärten wurden angelegt, viele wollten von dem Boom profitieren 

und es kam, was kommen musste: 
Überangebot - unterirdische Qualität - Traubenpreise am Boden.
Tausende Betriebe mussten in den 1980er Jahren aufgeben, der Staat zahlte Rodungsprämien. 

In diese Zeit fällt der erste Generationenwechsel der Firmengeschichte:
Cosimo -Nini- Palamà übernimmt 1988 den Betrieb von seinem Vater und leitete den Richtungswechsel hin zum Erzeuger und Abfüller von Qualitätsweinen ein. Investitionen in Keller und Kellertechnik folgten, der Vertrieb in Richtung Selbstvermarktung ausgerichtet.


Mit dem „Metiusco Rosso“ wurde 1997 die erste Flaschenabfülung  aufgelegt. Eine Cuvée, die mit Negroamaro, Primitivo und Malvasia Nera aus den bedeutendsten Rebsorten des Salento besteht und bis heute mit unverändertem Traubensatz erzeugt wird.
Die Metiusco-Reihe wird komplettiert durch den „Metiusco Bianco“, er besteht aus Malvasia Bianca und Verdeca und natürlich dem zigfach preisgekrönten „Metiusco  Rosato“, der zu 100% aus Negroamaro gekeltert wird.
Die ständige Arbeit an der Qualität zahlt sich aus.


In den meisten Weinparzellen des Betriebs werden die Reben im klassischen Alberello-System erzogen: Die Reben
werden freistehend zu einer Art Bäumchen gebunden. Durch die entstehende Blätterkrone werden die Trauben vor
der heißen Sonne des Salento geschützt. Nach unten hängen sie frei um die Entstehung von Hitzestau zu vermeiden, die Trauben können optimal reifen.
Weiterer Effekt: 

Diese Art der Erziehung ist gleichzeitig eine natürliche Ertragsbegrenzung, die direkt die Qualität der Trauben fördert, Konzentration und Dichte steigen.

Es wird  von Hand gelesen unter strenger Selektion, für eine Maschinenlese taugt das System nicht. 
Auf insgesamt 12 Hektar Fläche werden Negroamaro, Primitivo, Malvasia Nera, Malvasia Bianca und Verdeca
angebaut und reinsortig, oder als Cuvée vinifiziert.


Die Palamà-Weine haben durch die Bank weg einen attraktiven Charakter, sind einladend, frisch und lebendig.
Es wird ein trinkiger Stil gepflegt, 
der sich durch die komplette Kollektion zieht.


 

Anschrift des Weinguts:

Vinicola Palamà
Via A. Diaz 6
73020 Cutrofiano (Lecce)
Italien

 
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
75 Vendemmie   Komplexer Negroamro
Lieferzeit: 3-4 Tage
27,10 EUR
36,13 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x '"75 Vendemmie"   Komplexer Negroamro' bestellen
#together at home - Probierpaket
Lieferzeit: 3-4 Tage
34,12 EUR
15,16 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x '#together at home - Probierpaket' bestellen
Albarossa -  Salice Salentino DOP
Lieferzeit: 3-4 Tage
7,60 EUR
10,13 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Albarossa -  Salice Salentino DOP' bestellen
Albarossa - Salento Rosso Primitivo
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,46 EUR
12,61 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Albarossa - Salento Rosso Primitivo' bestellen
D Arcangelo - Il Vino - Reinsortiger Malvasia Nera
Lieferzeit: 3-4 Tage
21,15 EUR
28,20 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'D' Arcangelo - Il Vino - Reinsortiger Malvasia Nera' bestellen
Fregi Barocchi - Salento Bianco IGP
Lieferzeit: 3-4 Tage
6,73 EUR
8,97 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Fregi Barocchi - Salento Bianco IGP' bestellen
Fregi Barocchi | 100% Negroamaro | 100% typisch für das Salento
Lieferzeit: 3-4 Tage
6,73 EUR
8,97 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Fregi Barocchi | 100% Negroamaro | 100% typisch für das Salento' bestellen
Metiusco Salento Bianco IGP 2016
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,38 EUR
16,51 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Metiusco Salento Bianco IGP 2016' bestellen
Metiusco Salento Rosso IGP 2016
Lieferzeit: 3-4 Tage
12,57 EUR
16,76 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt
zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Metiusco Salento Rosso IGP 2016' bestellen
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Willkommen zurück!
Neue Artikel
Hersteller
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.